Die britische Rock- & Popband Supertramp war eine der gefeiertesten Softrock Bands in den 1970er und 1980er Jahren. Ihre Songs wurden unverwechselbar durch den Falsett-Gesang von Roger Hodgson sowie die raue Stimme und das synkopische Klavierspiel von Rick Davies auf dem Wurlitzer Electric Piano. Supertramps Alben, von denen Sie über 60 Millionen verkauften, belegten stets die vorderen Plätze der Charts. Im Jahr 1983 war Supertramp das letzte Mal gemeinsam auf Konzert-Tournee mit Rodger Hodgson, welcher sich danach seiner Solokarriere widmete. Die Supertramp Tribute Band „Century‘ s Crime“ bringt in ihren Live Konzerten die Supertramp Songs originalgetreu und live auf die Bühne zurück. Wenn Sie den unverwechselbaren „Supertramp-Sound“ der britischen Pop und Rockband wieder einmal live hören möchten, dann sollten Sie unbedingt „Century’s Crime, die Supertramp Coverband buchen.

Supertramp Coverband buchen

Supertramp Tribute Band „Century‘ s Crime“ begeistert mit ihrer Hommage Supertramp-Fans in Deutschland und Europa Foto: (c) Sascha Reitz

Warum Sie „Century’s Crime“ die Supertramp Coverband buchen sollten?

Die Supertramp Coverband „Century’s Crime“ ist eine der besten Tribute Bands, die sich mit großer musikalischer Leidenschaft den legendären und unvergesslichen Hits der britischen Pop- & Rockband verschrieben hat. Ihre großartigen Live Konzerte sind eine Hommage an Roger Hodgson, Rick Davies und Supertramp, welche Supertrampfans in ganz Deutschland und Europa begeistern.

In ihren grandiosen Live-Konzerten spielen die Musiker der Supertramp Coverband „Century’s Crime“  die unvergessenen Songs aus den Jahren 1974 bis 1983. Dieser Zeitraum wird auch als „Klassische Phase“ bezeichnet. Bei Titeln wie „School“, „Dreamer“, oder „Crime of the Century“ zerfliesen die Grenzen zwischen dem Original Sound und dem Tribute, so dass man meinen könnte:

The Supertramp feeling is still alive!

Aber sehen und hören Sie selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Crime Of The Century“  – der musikalische Durchbruch

Die Band, welche ursprünglich „Daddy“ hieß, wurde im Jahr 1969 von den den beiden Sänger und Komponisten Rodger Hodgson und Rick Davies gegründet. Bereits 1970 erschien „Supertramp“, das erste Debüt-Album der Band, welches auffällige „Progressive-Rock-Züge“ besaß. Beim im selben Jahr stattfindenen „Isle of Wight Festival“ spielte Supertramps Musiker neben so namhaften Bands wie „The Doors“, „The Who“ und Jimi Hendrix.

Während der Rick Davis mit seiner rauen Stimme eher dem Jazz und Rythmen and Blues zugewandt war, war Rodger Hodgson mit seiner hohen Falsett-Stimme ein leidenschaftlicher Anhänger des Pop. Beide sangen meist abwechselnd die von ihnen komponierten und getexteten Songs.

Mit dem Produzenten Ken Scott, welcher u. a. auch für Künstler wie David Bowie und Elton John erfolgreich tätig war, gelang Supertramp 1974 der große musikalische Durchbruch mit dem Album „Crime Of The Century“. Mit Hits wie „Dreamer“ und „Bloody Well Right“ erreichte die Band Platz vier der britischen Album Charts

Welche Songs spielt „Century‘ s Crime“ Supertramp Coverband?

Die Tributenband „Century’s Crime“ bringt die unvergessenen Hits und den authentische „Supertramp-Sound wieder zurück auf die Bühne. Zu verdanken ist dies der großen musikalischen Leidenschaft und Professionalität aller Bandmitglieder, welche das Original intensiv studiert und zahlreiche TV-Mitschnitte und Videos analysiert haben.

Wenn Sie die „Century‘ s Crime“ Coverband buchen, dann können sich auf nachfolgende Songs aus Supertramps „Klassischen Phase“ freuen:

  • Take The Long Way Home
  • Logical Song
  • Ain´t Nobody but Me
  • Crazy
  • From Now On
  • Hide in Your Shell
  • Downstream
  • Sister Moonshine
  • Give A Little Bit
  • Just another nervous wreck
  • Don’t leave me now
  • Child of vision
  • Put on your old brown shoes
  • School
  • Bloody well right
  • Dreamer
  • Goodbye Stranger
  • Lady
  • My kind of Lady
  • Fool’s Overture
  • It’s Raining Again
  • Breakfast in America
  • Lord Is It Mine
  • Crime Of The Century
  • The two of us

Die Musiker der Tribute Band „Century‘ s Crime“

Centurys Crime Sänger und Pianist Thomas Burlefinger

Thomas Burlefinger Foto: (c) Sascha Reitz

Saxopnist Centurys Crime

Heiko Sahl Foto: (c) Sascha Reitz

Sänger Pino Supertramp Coverband

Pino Foto: (c) Sascha Reitz

Wolf Heil Schlagzeuger Century's Crime

Wolfi Foto: (c) Sascha Reitz

Century‘ s Crime Tribute Band Besetzung:

Thomas Burlefinger: Vocal, Piano & Keyboards

Heiko Sahl: Saxophon, Klarinette & Mundharmonika

Pino: Vocal, Gitarre & Piano

Wolf Heil: Schlagzeug

Jürgen Kochler: Bass

Bassist Supertramp Coverband Centurys Crime

Jürgen Foto: (c) Sascha Reitz

„Century‘ s Crime“ Supertramp Coverband buchen

Wenn Sie die unvergessene Supertramp Hits in einem faszinierenden Tribute Konzert erleben möchten, sollten Sie die „Century’s Crime“ – DIE Supertramp Coverband buchen.

Für Ihre unverbinliche Anfrage der Tribute Band „Century‘ s Crime benutzen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular.

    Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.